Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

Webnews



http://myblog.de/doredani

Gratis bloggen bei
myblog.de





Da$ w@nd€lnDe $cHlOSs


Hier kommt nun der erste Eintrag zum Thema "DAS WANDELNDE SCHLOSS"! Warum erster Eintrag? Weil dazu noch ein oder zwei Einträge hinzukommen werden natürlich, da ich am Ende mein FanArt zum Film zeigen möchte!

Natürlich stell ich erstmal den Film bzw. auch das Buch vor für alle die es noch nicht kennen....

Los geht's!

Der Film....

Kurz gesagt, geht es um den Film um die Hutmacherin Sophie, die sich in den Zauberer Hauro (Howl) verliebt und von einer Hexe in eine sehr alte Frau verwandelt wird. Als Sophie dann von zu hause ausreißt sucht sie ausgerechnet in Hauros wandelndem Schloss Zuflucht und gerät so in ein Abenteuer, das sie sich selbst wohl am wenigsten hätte vorstellen können.

Ich will nich zuviel schreiben, falls Jemand Lust bekommt, sich den Film anzusehen ^^ Daher die oberflächliche Einleitung....

Ich zeige lieber mal ein paar Bilder aus dem Film:




Sophie in einer meiner Lieblingszenen am Anfang....

Dat Hauro, schmucker Bursche, was?


Sophie und Hauro....huiiiii da hat er blaue Haare....


Ich könnte jetzt 'n halben Roman darüber schreiben, wie toll ich den Film finde und das mach ich jetzt auch....nein Spaß...

Ich finde ihn echt so toll, er ist so schön, einfühlsam und liebenswert erzählt, dass man ihn eigentlich einfach nur lieben kann.... ^-^

Die Charaktere sind tiefgehend, sympathisch und selbst die "Bösen" kann man (später) nicht mehr hassen! Und Makel ist soooo süß!!! =)

Es wird ja oft über deutsche Synchronisationen bei Animes geschimpft, was ich in den meisten Fällen eh unnöttig finde, aber bei diesem Film hat Sophies Stimme vor allem für Gessprächsstoff gesorgt, da viele sie unpassend fanden. Anfangs war ich auch etwas überrascht über die Stimme, aber mittlerweile finde ich, das sie wirklich gut gewählt ist, da die Sprecherin ihre Sache wirklich sehr gut macht, genauso wie Robert Stadlober als Hauro!

Und die Musik! Hab es mir nicht nehmen lassen mir den Soundtrack zu besorgen, der wirklich sehr schön ist. Vor allem das Titellied am Ende des Films "Sekai No Yakusoku" (The promise of the world) ist einfach wunderschön.... ich hab auf youtube einen tollen Trailer mit dem Lied gefunden, hört es Euch an, man sieht auch einen kleinen Durchgang des Films, sehr praktisch!


Traumhafte Sache......

Ich glaube das Lied war unter anderem dann auch mitschuld, dass es mir beim schauen des Filmes SO ergangen ist:



Ohne Witz, so war es echt, selbst nach Ende des Films liefen noch die Sturzbachtränen...au mann, so hab ich schon lange nicht mehr bei nem Film geheult... T____T

Auch zu empfehlen ist das Buch von Diana Wynne Jones, das im deutschen "Sophie im Schloss des Zauberers" heißt:



Mir persönlich gefällt der Film allerdings besser,was aber bestimmt daran liegt, dass ich ihn zuerst gesehen habe...wer weiß! ^^ Finde aber, dass er das Beste aus dem Stoff gemacht hat und den ganzen unnötigen Schnickschnack weggelassen hat.... Sehr gut!

Aber wie gesagt, wer gerne liest sollte es auf jeden Fall mal lesen, oder wer den Film auch besser verstehen will, sollte für Hintergrundwissen ruhig mal zugreifen! =D

Sodele, im nächsten Eintrag geht es dann um das FanArt zum Film von Menolly, seid gespannt!!! ^____^

Busserl

26.2.08 22:23
 


Werbung


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


namimosa / Website (27.2.08 22:07)
den film kenne ich auch! allerdings ist mein favorit von hayao miyazaki immer noch prinzessin mononoke!
dein kleiner cartoon ist wie immer total süüüß!


giso (13.8.08 02:52)
Hallo Dani ^.^
Habe mir damals nach dem Schauen des Films im Kino gleich das Buch von Diana Wynne Jones gekauft und mochte es auch sehr gern, auch wenn es eine ganz andere "Stimmung" hatte, als Hayao Miyazakis Werk. Ich finde auch, dass es eine sehr schöne Geschichte ist. :3

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung